Montag, 23. Juni 2014

Das ganz große Glück

Urlaub ist vorbei - und es ging auch fast gut, das Handy und das Notebook ausgeschaltet zu lassen.
Dafür haben wir uns an den kleinen Dingen des Lebens gefreut und Kraft getankt. Seht selbst:














Das alles macht uns glücklich:



















Einfaches Essen 








Männer in Aktion und een beetje nederlands praten








Erholsamer Schlaf und Besuchsentenkinder füttern









Grapefruit zum Frühstück und unverhoffte Schätze










Zur Abkühlung in den See springen oder Eis essen und fremde Städte entdecken








Enten jagen und andere wichtige Dinge tun








Abendstimmung und der Morgen danach












 Barfuß laufen und Upcycling-Stücke entdecken



Kommentare:

  1. *seufz* ... wir machen dieses Jahr eine Niederlande-Pause. Naja - an Ostern waren wir eine Woche aan Zee, weil wir so dran hängen. Es sieht irgendwie genauso aus wie sich unser liebstes Holland-Feeling anfühlt. Behalt noch ein bißchen im Herzen davon vom kleinen großen Glück! lg trix

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    es hat mich wirklich sehr gefreut, Dich auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.
    So konnte ich Deinen schönen Blog mit dieser Traum-Shabby-Tür im Hintergrund entdecken! Wow, wo gibt es denn solche schönen Türen??!
    Wir waren ja auch im Urlaub (dieses Mal aber nicht in Holland) und ich kann Dir deshalb zustimmen - URLAUB IST TOLL!
    Schade, dass uns der Alltag schon wieder eingeholt hat.
    Dein entdecktes Upcycling ist ja super. Habe ich so auch noch nie gesehen. Da hat man richtig Lust, um mal "Probe zu sitzen"!! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,

      vielen Dank für Deine lieben Worte!

      Die Tür hab ich mal auf LaGomera fotografiert - eine Trauminsel jenseits des Massentourismus.

      Auf bald mal wieder auf einem unsere Blogs... Anne

      Löschen