Dienstag, 26. April 2016

Upcycling-Hochzeit: das Brautkleid!

Hui, beim Post-schreiben über den Fashion Revolution Day ist mir aufgefallen, dass ich Euch ja gar nicht mein Upcycling-Brautkleid gezeigt habe! Hab Euch nur spicken lassen und gar nicht das fertige Kleid gepostet.

Das hole ich hiermit nach - und schwelge in Erinnerung an einen tollen Tag vor fast einem Jahr!






Alle Bilder sind übrigens von Markus Guhl, die Schießbude.































Bin gespannt, was die Damen vom Creadienstag sagen....

Kommentare:

  1. Also deine Schuhwahl einfach genial! Du warst eine wunderschöne braut! Lg Maria

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft, Kleid, Schuhe, Braut und Bräutigam. ♥

    AntwortenLöschen
  3. einfach nur schön....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, das Kleid ist so schön an Dir. Ich finde die Schuhe dazu klasse.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool. Das war ja mal Bettwäsche... Einfach genial.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  6. Sehr ausgefallen! Die Details der Bettwäsche am Ausschnitt finde ich super! Schönes Hochzeitskleid! Aber der Hingucker ist und bleibt der Bräutigam;-). Lieben Gruß Verena

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  8. ich bin hingerissen! ein gesamtkunstwerk, du und das kleid. genau so würd ich auch heiraten wollen.

    AntwortenLöschen