Sonntag, 19. April 2015

Schon mal spicken?

Heute war ich fleißig! Das ist der Schnitt für mein Brautkleid: gekauft bei dawanda. Es handelt sich um einen Second-Hand-Schnitt eines Maxikleides aus den 70er Jahren.... Material meiner Wahl: Weißwäsche, eher aus den 60ern... Das Oberteil ist schon fertig, die Rockteile auch schon zugeschnitten.... Hui, bin ich aufgeregt ob das klappt!

Kommentare:

  1. Wow, sehr schön! Ich hab mein Brautkleid auch selbst genäht und das es war wirklich ein tolles Gefühl damit vor dem Altar zu stehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      http://0xymora.jimdo.com/2014/06/30/mein-brautkleid-das-making-of/

      Löschen
  2. Hallo Anne!

    Super Sache das Brautkleid selber nähen. Ich hoffe sehr, dass wir irgendwann dann ein Foto zu sehen bekommen.

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher - vorausgesetzt, es klappt *g*

      Löschen