Samstag, 26. April 2014

Ein Upcycling-Baumarkt: genial!

Bild: capbaumarkt.de
Ein Secondhand-Baumarkt - wie genial ist das denn? Der CapBaumarkt in nordrhein-westfälischen Witten vereint soziales Denken und Handeln und Wiederverwertung: Menschen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chance hätten, fertigen hier unter fachlicher Anleitung aus Sachspenden wunderbare Einzelstücke an Möbeln und Gebrauchsgegenständen. Ein Teil davon ist auch auf der Seite zweitsinn.de zu sehen. Außerdem gibt es im CapBaumarkt Maschinen und andere gut erhaltene Teile - eben alles, was das Upcyclerherz höher schlagen lässt. Gerade hat diese Idee den "chrisom liebe erde"- Wettbewerb in der Kategorie Wiederverwertung gewonnen - Herzlichen Glückwunsch dazu!

Kommentare:

  1. Das ist doch mal eine geniale Idee! Danke fürs Teilen - und ich hoffe, dass der Laden viel Erfolg haben wird.

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Ja, finde ich auch! Witten, das ist ja nicht gerade um die Ecke *g*

      Löschen
  3. Hallo Anne!

    Ich bin sehr begeistert von der Idee und finde es total schade, dass wir nicht auch so einen Laden haben. Hoffentlich gibt es bald mehr von diesen tollen Projekten!!!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen